Sie sind hier:: Startseite / Verwaltung & Info / Rathaus / Ämter / Bürgermeisteramt

Informationen aus dem Bürgermeisteramt

Auftakt zur weiteren Ausbaustufe des Breitbandes mit der Telekom

Veranstaltung „Offizielles Spleißen“ - Spatenstich zum weiteren Glasfaserausbau in Steinenbronn am 07. Juli 2022 auf dem Dorfplatz

Am Donnerstag, 07. Juli 2022 fand um 14:00 Uhr der Spatenstich, das offizielle „Spleißen“, zum weiteren Glasfaserausbau durch die Telekom in Steinenbronn auf dem Dorfplatz statt.
 
Interessierte Gäste, Mitwirkende, Landrat Roland Bernhard, Vertreter des Gemeinderats, Herr Bahde - Geschäftsführer der Gigabit Region Stuttgart GmbH, Herr Dehm - Geschäftsführer des Zweckverbands Breitband im Landkreis Böblingen sowie Frau Wittlinger von der Telekom waren auf den Dorfplatz gekommen.
 
Bürgermeister Ronny Habakuk eröffnete die Veranstaltung und begrüßte alle Teilnehmenden. In seiner Ansprache hob er hervor, dass die Glasfaser-Technologie ein wichtiger Schritt auf dem Weg in die Zukunft sei und dass die Gemeinde mit dem weiteren Ausbau des Breitbandes durch die Telekom dem Ziel eines flächendeckenden Glasfaserausbaus weiter näherkommen werde. Er freue sich, dass weitere Bürgerinnen und Bürger in den nächsten Ausbaustufen des Glasfasernetzes die Möglichkeit haben werden, in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu erhalten.
 
„Denken Sie bitte weiter: Ihre nächste Generation – Ihre Kinder werden in der Zukunft auf diese Versorgung angewiesen sein. Und dafür müssen Sie fast gar nicht viel tun! Der Aufwand ist mehr als gering. Schnelles Internet ist heute unverzichtbarer Bestandteil der Daseinsvorsorge und steht gleichrangig neben Wasser, Abwasser, Stromversorgung oder Rundfunk und Fernsehen“, führte der Bürgermeister in seiner Ansprache aus.
 
Auch Landrat Roland Bernhard betonte mit seinen Grußworten, wie wichtig der Ausbau des Glasfasernetzes für die Zukunft sei und dass der Landkreis Böblingen, was die Ausbauzahlen der Deutschen Telekom betreffe, aktuell der Spitzenreiter in der Region Stuttgart sei.
 
Frau Sabine Wittlinger von der Telekom informierte anlässlich des Spatenstichs, dass das neue Ausbaugebiet rund 1.200 Haushalte umfassen werde. Die Telekom stimme dabei die einzelnen Bauabschnitte eng mit der Gemeinde ab und sorge ganz besonders dafür, dass der Ausbau gut und schnell bewältigt werden könne. Beeinträchtigungen für Bürgerinnen und Bürger sowie für den Verkehr sollen dabei so gering wie möglich gehalten werden.

Beim offiziellen "Spleißen" (von links nach rechts): Herr Bahde, Frau Wittlinger, Landrat Bernhard und Bürgermeister Habakuk

Das der Begrüßung und den Ansprachen folgende offizielle „Spleißen“ wurde von der Firma RMK im Auftrag der Telekom durchgeführt und bildete anschließend auch den offiziellen Auftakt zur weiteren Ausbaustufe des Breitbandes mit der Telekom.
 
Wir weisen in diesem Zusammenhang gern darauf hin, dass noch bis Ende September für Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit besteht, einen kostenfreien Glasfaseranschluss ohne Vertragsbindung zu erhalten.
 
Für allgemeine Informationen und technische Details zum Glasfaserausbau in Steinenbronn informiert die Telekom im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung (in Präsenz und digital) am Dienstag, 19. Juli 2022 ab 19:00 Uhr im Bürgersaal und am Donnerstag, 28. Juli 2022 ab 19:00 Uhr online (die Einwahl erfolgt über folgenden Link: www.telekom.de/glasfaser-events).
 
Nutzen Sie diese Möglichkeiten und informieren Sie sich über einen kostenlosen Glasfaseranschluss.